Die Feederrolle mit dem revolutionären Release Clip!

Alegra Light Feeder 6500

Alegra 6500 LF...die neue Light Feeder Rolle mit 2 Release Clips!

Ideal zum Method Feedern und Light Feedern. Die Spule verfügt über 2 unterschiedlich harte Release Clips. Je nach Korbgewicht, Strömung etc. kann alternativ zwischen den Clips gewählt werden ohne umzumontieren. Aufgrund der speziellen Spulentiefe eignet sie sich sowohl für monofile, als auch für geflochtene Schnüre.

Diese Rollengrösse schließt die Lücke zwischen der Alegra 6600 F und der Alegra 6400 ULF.

So funktioniert der Release Clip:

Welcher Feederangler hat diese Situation nicht schon selbst erlebt: Ein harter Biss von Karpfen oder Barbe, die Schnur steckt zwecks Wurfbegrenzung im Schnurclip fest, so dass die Bremse blockiert ist und schon ist das Vorfach gerissen. Damit ist jetzt Schluss, dank des revolutionären Release Clips von Michael Zammataro und Julian Feuerlein. Dieser Schnurclip gibt beim Biss stärkerer Fische die Schnur frei, damit unmittelbar nach dem Anbiss auch die Bremse freigegeben wird.

  • 5 Präzisionskugellager plus 1 Nadellager
  • Gebrauchsmuster geschützter, gummi-gepufferter Release Clip
  • 5 weiche und 5 harte Release Clips enthalten
  • Zusätzlich ausgestattet mit dem bewährten Safety Line Clip
  • Line Protector
  • S-Hubsystem für abwurfoptimierte Schnurverlegung
  • Bail Fix System: kein ungewolltes Rückschlagen des Bügels beim Wurf
  • Total Tolerance Control System (T.T.C.): jegliche Toleranzen bei Kurbel,
    Getriebe und Bremse sind auf ein Minimum reduziert
  • Strong Bail-Concept: Bügel aus leichtgewichtigem Aluminium
  • Quick-Stop-System (Q.S.S.) für Sofortstopp des Rotors
  • Anti Swing-System (A.S.S.): verhindert unerwünschte Vibrationen
  • Starke Bremse (S.D.S) mit extra großen Bremsscheiben
  • Anti-Drall Schnurlaufröllchen
  • Titanlegierung auf Schnurlaufröllchen
  • Aluminium-Weitwurfspule
  • Aluminium Kurbel
  • Wahlweise Links- oder Rechtshandbetrieb
Alegra LF 6500 Light Feeder Rolle
Alegra LF 6500 Light Feeder Rolle