Matze Koch Spinnrollen

MK Adventure 6000 Rollen

Darauf haben viele Matze Koch Fans gewartet, seine erste Spinnrollenserie. Matze war von Anfang bis Ende an im Entwicklungsprozess involviert und konnte so seine Wünsche und Anforderungen voll mit einbringen.
Für Matze war wichtig, dass die Rollen in erster Line voll und ganz auf den praktischen Einsatz am Wasser ausgelegt sind und nicht mit unnötigem Schnickschnack ausgestattet werden.
So kommen die Rollen mit nur 6 Lagern aus, die dafür aber sehr hochwertig sind und die Rollen seidenweich laufen lassen. Also keine „Kugellagermania“!

Weitere wichtige Punkte für Matze sind eine exzellente Schnurverlegung sowie eine äußerst präzise, ruckfreie Bremse und geringes Eigengewicht.

 

  • 5 Präzisionskugellager plus 1 Nadellager
  • S-Hubsystem für abwurfoptimierte Schnurverlegung
  • Total Tolerance Control System (T.T.C.): jegliche Toleranzen bei Kurbel, Getriebe und Bremse sind auf ein Minimum reduziert
  • Strong Bail-Concept: Bügel aus leichtgewichtigem Aluminium
  • Quick-Stop-System (Q.S.S.) für Sofortstopp des Rotors
  • Anti Swing-System (A.S.S.): verhindert unerwünschte Vibrationen
  • Starke Frontbremse (S.D.S) mit extra großen Bremsscheiben
  • Kugelgelagertes Anti-Drall Schnurlaufröllchen
  • Titanlegierung auf Schnurlaufröllchen
  • Aluminium-Weitwurfspule
  • Nylon/ABS Ersatzspule
  • CNC-gefräste Powerkurbel
  • Wahlweise Links- oder Rechtshandbetrieb