26 Sep

Zeilenkarpfen auf Kunstköder!

Anfang September hatte Walter Mayer und ich ein Angelerlebnis der besonderen Art.
Bei einem Raubfischangelgang – mit Zielfisch Barsch – stieg Walter dieser starke Zeilenkarpfen auf einen kleinen Kunstköder/Gummifisch ein.
Es ist allseits bekannt, dass Karpfen oft tote kleinere Köderfische beim Raubfischangeln annehmen, oder auch mit Kunstködern außen gehakt werden. Dieser Zeili nahm den Kunstköder jedoch gezielt auf und wurde reell gefangen.

Der Karpfen zieht die Rute gerade!

Ein unerwartetes Petri und insbesondere ein fordernder Drill am leichten Gerät. Für Walter und mich ein unvergessliches Angelerlebnis, welches wir im nachstehenden Videoclip entsprechend dokumentieren konnten.

Euer Michael Komuczki

Riesen Karpfen beim Raubfischangeln – Balzer Team Österreich erlebt das Unglaublich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.